23./24. 07. | multimono auf dem neonchocolate-festival

NC-Festival_FB_1200x1200px

Am Wochenende, den 23./24 Juli öffnet sich das Berliner Postbahnhof-Gelände für das Neonchocolate-Festival. Neben diversen Künstlern, die Ihre Arbeiten feilbieten gibt es auf dem Gelände und auf den 2 Etagen des alten Postbahnhofs eine Theaterbühne, eine Zirkus-Manege, DJs, Live-Bands, Walking Acts, eine Film-Vorführung, ein eigens auf dem Festival-Gelände eingerichtetes Tattoo-Studio und delikates Street-Food.

Highlights werden die Live-Paintings von namhaften Künstlern wie Jim Avignon, Kera, Martin Krusche, Size2 und Colour Doomed aus Wales sein.

Auf dem Art-Market stellen ca. 70 aufstrebende, wie auch etablierte nationale und internationale Künstler verschiedenster Genres ihre Arbeiten aus und bieten sie zum Verkauf an: die Love-Parade-Mitbegründerin, Musikerin und Zeichnerin Danielle de Picciotto, die arabische Studentengruppe The CrackBunnyMisfits, die aus Kairo anreisen und in ihren Arbeiten Stellung zu unterschiedlichen Themen ihrer Kultur beziehen, die Recycling-Künstlerin Katrin Lazaruk, die aus den Tonbändern alter Kassetten Portraits entstehen lässt und viele viele mehr.

Wir werden ebenfalls mit unserem multimono kaufladen vertreten sein und unsere Siebdruckarbeiten (Textil und Papier), unsere Zine- und Postkartenpublikationen sowie noch einiges Mehr präsentieren und zum Verkauf anbieten. Also auf jeden Fall vorbei schauen! Unser Laden in Heilbronn bleibt dementsprechend von Freitag, den 22. 08. bis einschließlich Mittwoch, den 27. 08. geschlossen.

Mehr Infos zum Festival gibts hier.