Sa. 30. 5. 20:00 Uhr Ausstellungseröffnung: PUZZLED

david-jordan-puzzled

Am 30. Mai gibt es mit David Jordans Projekt “PUZZLED” im Complex 23 die nächste Ausstellungseröffnung

Der Künstler Philipp Jordan zeigt erstmals sein neues Ausstellungsprojekt „Puzzled“. Der Name der Ausstellung ist im doppelten Sinne des englischen Wortes Programm. Es wird einerseits gepuzzelt und andererseits „verblüfft“ einen vielleicht das Ergebnis.

Alle Arbeiten bestehen aus mindestens zwei Leinwänden, die man auf verschiedene Arten kombinieren kann und jedes mal eine andere Komposition erhält. Manchmal ändert sich auch der Inhalt des Bildes. So guckt ein monsterhaftes Wesen einmal lieb und nach dem Umhängen auf einmal böse. Jordan möchte mit dem modularen Aufbau seiner Bilder das verspielte Kind im Erwachsenen ansprechen. Kindheit ist die grosse Inspirationsquelle und gleichzeitig Motor hinter Jordans Schaffen. So reiste er schon mit seinem Installationsprojekt „1000 Teddies“ um die Welt.

Ausstellungseröffnung: Sa. 30.05. 20:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 30.05. bis 06.06.2015

Mehr zu Philipp Jordan und seinen Arbeiten unter

teddiesinspace.com oder facebook.com/teddiesinspace